Meine Leistungen und Kosten

Folgende Leistungen biete ich an:

  • Rechtsberatung
  • Vertretung Ihrer Rechtsinteressen vor und außerhalb von Gerichten
  • Erstellung von Rechtsgutachten, Versorgungsvollmachten, Patientenverfügungen, Behindertentestament ect.
  • Seminare und Vorträge

Rechtsgebiete

Meine Kanzlei steht insbesondere Menschen mit Behinderungen und Opfern von Diskriminierung und Gewalt offen. Die rechtlichen Fragestellungen dieser Menschen berühren insbesondere folgende Rechtsgebiete:

  • Arbeitsrecht
  • Behindertenrecht
  • Patienten- und Krankenrecht
  • Antidiskriminierungsrecht
  • Opferstrafrecht
  • Verbraucherrecht
  • Mietrecht
  • Versicherungsrecht

Kosten

1. Kurzberatung in 20 min für 40,- EUR inkl. MwSt, mehr darüber erfahren Sie hier

2. Ausführliche Beratung für 120,- EUR inkl. MwSt

3. Im Falle der gerichtlichen Tätigkeit ermitteln sich die Anwaltsgebühren und die entstehenden Gerichtskosten nach dem Gesetz. Gleiches gilt für die Anwaltskosten aufgrund der Außergerichtliche Tätigkeit. Der Streitgegenstand, der Ausgang und die Art des Gerichtsverfahrens ist ggf. maßgeblich dafür, wer in welcher Höhe diese Kosten zu tragen hat. Im Anschluss der Beratung kann ich Ihnen unter anderen an Hand des hier einsehbaren Pauschalrechners mitteilen, mit welchen Kosten sie im ungünstigsten Fall rechnen müssen.

Kostenerstattung

1. Selbstverständlich prüfe ich, ob der Streitgegner Ihre außergerichtlichen Anwaltskosten tragen muss und mache  anschließend den entsprechenden Erstattungsanspruch für Sie geltend.

2. Bevor Sie einen Anwalt beauftragen sollten Sie bei Ihrer Rechtsschutzversicherung anfragen, ob Sie die Anwaltskosten übernimmt.

Bei komplizierten Fallgestaltungen ist es sinnvoll, dass diese Anfrage ein    Rechtsanwalt für Sie übernimmt. Auf Ihren Wunsch übernehme ich diese Aufgabe.

Vorsicht!!!!

Wer zu viele Rechtsfälle meldet riskiert die Kündigung der Versicherung. Daher sollten Sie sich überlegen, ob Sie in kleineren Fällen, auf die Einschaltung der Rechtsschutzversicherung verzichten und die Kosten ggfs. selbst tragen.

3. Menschen mit geringem Einkommen und Vermögen können Beratungshilfe in Anspruch nehmen und so gegen Zahlung von 15,- EUR außergerichtliche Dienstleistungen in allen rechtlichen Angelegenheiten von einem Rechtsanwalt  Ihrer Wahl in Anspruch nehmen. Beratungshilfe erhält auch, wer nicht die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt.

Welche Voraussetzungen für die Beratungshilfe erfüllt sein müssen und wie Sie Beratungshilfe vor der Beauftragung eines Rechtsanwalts beantragen, können Sie hier entnehmen.

4. Menschen, die nach Ihren persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnissen die Kosten eines Gerichtsprozesses nicht, nur zum Teil oder nur in Raten aufbringen können, erhalten Prozesskostenhilfe. Ggfs. können Sie von den Gerichtskosten und den Kosten des Anwalts völlig befreit werden.

Welche Voraussetzungen für Prozesskostenhilfe bestehen, können sie hier entnehmen

Das Thema Prozesskostenhilfe behandle ich im Übrigen stets im Rahmen der Beratung.

Kontakt

Sie erreichen mich:

per E-Mail unter kanzlei@ra-stephanwagner.de

per Fax unter + 49 (0) 261/9423202

per Handy unter 017683133078

Persönlich erreichbar bin ich nach Vereinbarung

in der Koblenzerstr. 80 in 56073 Koblenz
Dort führe ich eine Bürogemeinschaft mit der Kanzlei Dr. Artz Lopez & Col.

In der Kurfürstenstr. 48 in 54492 Zeltingen-Rachtig befindet sich die Zweigstelle meiner Kanzlei.

 

 

Copyright © 2019. Powered by WordPress & Romangie Theme.